Monats-Archiv: Juni 2009

Mehr Sex in der Beziehung

Ich bin jetzt mit meinem Heinrich drei Jahre zusammen. Als wir uns kennen lernten brannte meine Möse, wann immer ich ihn nur gesehen habe und er war auch immer geil darauf sie mir mit seinem harten Schwanz kräftig zu stopfen, aber über die Jahre Flaute das immer mehr ab.

Ich hätte mir nie vorstellen können, das ich irgendwann neben diesem Prachtkerl einfach so einschlafen könnte, ohne mir zu wünschen, das er mich so richtig hart durch nimmt. Aber leider ist es jetzt so gekommen. Doch ich gebe sicher nicht auf. Als naturgeiles Luder, suche ich jetzt nach einem Weg mehr Sex in der Beziehung zu bekommen.

Ein Seitensprung kommt für mich nämlich nicht in Frage und eigentlich habe ich ja alles was ich brauche griffbereit, denn mein Heinrich ist ein echter Prachtkerl, gut gebaut und genauso gut bestückt und wenn er mich mal anpackt, dann weiß er ganz genau, wie er es machen muss. Abgefahren, wie er es schafft mich mit seiner Zungenspitze so richtig nass zu machen.

Diese Zunge möchte ich endlich wieder erleben und natürlich auch seinen harten Schwanz, mein Arschloch kribbelt richtig, wenn ich daran zurück denke, wie er ihn da früher immer so richtig hart rein gerammt hat. Ich habe mir bei meinen Freundinnen einen Rat für mehr Sex in der Beziehung geholt und ich werde ein paar Dinge jedenfalls mal ausprobieren. Heute ist die scharfe Latexunterwäsche dran, die ich im Sex-Shop gekauft hat.

Ich wette er wird tierisch darauf abfahren, wie meinen dicken Brüste in diesem glänzenden Kunststoff aussehen und dann bekomme ich, was ich möchte. Einen guten Fick, von meinem Heinrich!

Wie mache ich eine Frau geil?

Letztens fragte mich ein Freund, wie man Frauen geil macht. Ich habe meinen Ruf als Stecher der Sonderklasse weg und lege jede Woche mindestens drei Frauen flach.

Kein wundert, das er mit dieser Frage, wie man wohl Frauen geil macht, zu mir kam. Eigentlich ist es kein großes Geheimnis, Frauen geil zu machen, schliesslich kann man das ja auch alles in Porno Videos lernen. Wenn man sie ein wenig abfüllt, werden sie schon von alleine ein wenig zugänglicher.

Sie lassen ein wenig die Hemmungen fallen und sind bereit auf ein paar anzügliche Scherze zu lachen oder sich berühren zu lassen. Leichte Streicheleinheiten über den Handrücken, am Hals entlang, dürften es schon einmal für den Anfang tun. Wenn man sie dann noch im Nacken kraulen kann, dann hat man praktisch schon gewonnen, denn die meisten Frauen macht es richtig geil, dort gekrault zu werden.

Wenn man sie erst einmal so weit hat, das sie wirklich wollen, dann ist es auch super wenn man ihnen ein wenig die Nippel hart Fummelt. So richtig schön mit den Fingerspitzen drum herum fährt, sie leicht zwickt oder zwirbelt. Wenn sie dann anfangen leise zu stöhnen, dann ist es auf jeden Fall schon mal der richtige Weg. Was Frauen auch immer richtig geil macht, ist wenn man ihnen den Kitzler streichelt.

Schön mit feuchten Fingerspitzen oder am besten natürlich mit der Zunge. Wenn man sie so richtig schön zwischen den Schamlippen leckt und dabei an ihrem Kitzler herum spielt, bis sie sich winden und ordentlich feucht werden, dann hat man es geschafft. Eine Frau die so geil ist, wird schließlich alles machen, was man von ihr will, egal wie schmutzig es ist.

Wie mache ich eine Frau geil? – schau die Pornos an und lerne!
Frau geil machen

HIER KLICKEN ZUM PORNO RUNTERLADEN

Frau fickt fremd!

Hey Leute, ich habe ein echtes Problem, ich glaube meine Frau fickt fremd! Also sie ist schon echt ein geiles Stück.

Als sie noch jünger war, hat sie in der Disco im Kräftig getanzt und alle Männer lagen ihr zu Füßen. Klar sie hatten den Ruf, das sie jeden Abend einen Schwanz weg gesteckt hat, aber bei ihren mörder Möpsen und diesen entgeilen schlangenhaften Bewegungen, die sie drauf hatte, war das ja kein Wunder. Hab meinen Schwanz dann auch irgendwann mal bei ihr rein gesteckt und dabei entwickelte sich denn was ernstes.

Seid vor drei Jahren unser Sohn gekommen ist, hat das sexuelle Interesse von ihr deutlich abgenommen, irgendwie stehe ich da nur noch an zweiter Stelle. Manchmal habe ich das Gefühl, das ich nur noch dazu da bin, um Geld nach Hause zu bringen und ansonsten meine Klappe zu halten habe. Und nun habe ich diesen Verdacht, das meine Frau fremd fickt. Versteht mich nicht falsch, sie ist noch immer super heiß.

Durch die Schwangerschaft hat sie ordentlich zugelegt, aber die Pfunde sitzen alle an den richtigen Stellen, besonders ihre Euter sind echt schön saftig und schwer geworden. Ist halt scheiße, das sie mich nicht mehr ran lässt. Jetzt habe ich heraus gefunden, das diese Karin mit der sie sich angeblich zum Frauenbowling trifft schon vor zwei Wochen nach Hannover gezogen ist.

Bei dem heimlichen Durchsuchen ihrer Handtasche habe ich auch Gummis gefunden, welche von diesen mit Noppen dran und nun weiß ich nicht was ich machen soll. Was macht ihr denn so, wenn ihr den Verdacht habt, das eure Frau fremd fickt?

Sex als Entschädigung

Letztens ist mir etwas sehr heißes passiert. Ich hatte es gerade einem Kumpel besorgt. Seine Freundin hatte mit ihm Schluss gemacht und ich habe ihn mit einem Tröstfick auf andere Gedanken gebracht, Sex als Entschädigung funktioniert halt trotzdem immer noch.

Er ist wirklich abgegangen, wie ein Stier, als ich ihm meine rasierte Fotze wie in einem Porno unter die Nase gehalten und ihm erklärt habe, das es noch andere feuchte Löcher unter der Sonne gibt. Noch immer etwas heiß zwischen den Schenkeln vergaß ich glatt mein Handy. Ich wollte meiner Freundin unbedingt von dem feurigen Ritt erzählen, solange ich den Schwanz meines Kumpels noch deutlich in mir spürte, mein Handy war aber alle.

Da sah ich diesen süßen Typen, beim Zigarettenautomaten und fragte ihn nach einem Handy. Er lieh mir dann auch seines und ich rief meine Freundin an. Natürlich erzählte ich ihr jede Kleinigkeit, wie ich den Schwanz hart gewichst hatte, bevor ich ihn in meinen Mund stoßen ließ und dann wie ich mich später einfach auf den Rücken legte und die Beine spreizte, damit er sich mich nehmen konnte. Wie er wütend den Namen seiner Ex keuchte, als er es mir verdammt hart besorgt hat.

Ich bemerkte die Blicke des Typen, dem das Handy gehörte. Er belauschte das Gespräch und seine Augen tasten meine vollen Brüste ab und die Schenkel, die noch gerötete Abdrücke der Bettwäsche trugen. Nach dem Gespräch sah ich ihn keck mit meinen blauen Augen an, zwinkerte und fragte ihn dann ganz dreist: „Wie wäre es mit Sex als Entschädigung, für das Telefonat?“ Und wie er damit einverstanden war. So wie er mich fickte, reichte das für ein Stundengespräch nach Timbuktu.

Sextreffen – wo kann man gratis Ficken?

Wo lerne ich bloß Frauen kennen, die ich gratis ficken kann? Es ist meist nicht ganz einfach, geile Frauen zum Sex kennenzulernen, aber es gibt heutzutage gute Portale, auf denen man gratis Sextreffen ausmachen kann. Ich war erstaunt, wie viele geile Frauen da angemeldet sind: Geile Teens, die Bock aufs free Ficken haben, vernachlässigte Hausfrauen, die auf Gruppensex oder Anpissen-Natursekt stehen. Auf den Portalen findet man alles, was das Sextreffen Herz begehrt. Einmal angemeldet, muß man vorsichtig an die sexgeilen Frauen rantreten, denn diese Girls sind keine Nutten, sondern machen es aus Lust an der Sache. Man sollte sie langsam und zärtlich geil machen, dann zeigen sie oft auch ihr wahres Gesicht und man kann sich schnell zum Sex treffen. Versuch es doch mal, diese Frauen zu ficken ist ausserdem hundert mal geiler als echte Nutten und Huren, die sind eh nur hinter deinem Geld her…

sextreffen-teens-ficken