Meine Traumfrau aus dem Internet

Wie so oft an einem regnerischen Abend saß ich vor dem Computer, welcher mir den Zugang zu den allerschönsten Frauen auch von zuhause ermöglicht. Auch an diesem Abend betrat ich den Chatroom mit dem verheißungsvollen Namen „Knuddelecke“, in der schon ungefähr 40 verschiedene Namen auf mich warteten, wobei mindestens zwei Drittel verführerische weibliche Anekdoten in ihrem Namen hatten, wie etwa „-Tangamaus-„, „Stripgirl18“ sowie „Blondes-Babe-2007“.

Auf blond stand ich natürlich schon immer, welcher Mann tut dies nicht und so sprach ich sie auch direkt an oder besser gesagt, ich klickte sie vielmehr an. Wer bequem und kostenlos Frauen kennenlernen möchte, kommt um solche Webseite nicht mehr herum. Meine Beschreibung war natürlich wie immer, ein junger Mann mit dunkelblonden Haaren und blauen Augen sowie mit einem schlanken und durchtrainierten Körper, darunter kann sich dann eine jede Frau ihren Traummann vorstellen.

Von daher verwunderte auch nicht die Antwort des Blonden Babes, welche sich als junggebliebene Dame mit weiblichen Rundungen beschrieb. Eine von den typischen Traum Frauen zum ficken treffen, dachte ich mir. Tolle Sache, dachte ich mir, sicherlich um die 30 herum mit einem sportlichen Aussehen einer 20-jährigen!

Etwa 4 Stunden dauerte der anschliessende Chat mit der Traumfrau aus dem Internet und um Mitternacht wollte ich sie dann doch einmal persönlich sprechen, irgendetwas schien uns zu verbinden, beinahe wie eine Seelenpartner, gefunden in nur 4 Stunden Sex Chat.

Die eingereichte Handynummer kam mir auf Anhieb bekannt vor und beim Eintippen wurde es dann noch viel deutlicher. Bevor ich den Anruf endgültig startete, fiel es mir wie Schuppen von den Augen und eiligst lief ich nach unten, wo ich auch meine leicht übergewichtige, 50-jährige Mutter vor dem Laptop sitzen saß, mit der geöffneten Chatseite!!! 🙂

Noch mehr Frauen kennenlernen: